Luiquid Plasma

Möglichkeiten

Mixer = linker Stab dreht vom Mixer aus rechts herum und der rechte Stab dreht Links herum

Knetharken sind auch verschieden „gedreht“ muss über prüft werden ob diese drehung passt. ggf Mixstäbe jeweils seiten tauschen, damit die Drehung der Stäbe und die Rotation vom Mixer zu der Drehung der Mixstäbe passt.

ggf, könnte man die stäbe aus Kupfer vielleicht 10mm² Querschnitt Kabeln herstellen und eine Nanoschicht darauf bringen.

ggf die normalen Stäbe so modifizieren und nanosieren ( könnte ggf den gleichen Effekt haben , da die nanoschicht die Berührung vom „normalen Metall) vom Mixstab fern hält

Behälter fürs fertige GaNS

Möglichkeit für das fertige GaNS

Normaler Ablauf

Waschen des GaNS’es in 5 Liter Kanister (PET klar) mehrmaliges abklopfen an den rändern um das GaNS wirklich auf den Boden zu bekommen. In der Regel ca 24 Stunden mit mehrmaligen „ab“klopfen der Ränder, da es sich dort auch ablagert (Rillen vom Behälter).

Gedanken zum vereinfachen.

Behälter z.B. 5 Liter Kanister (PET klar)  und Plastikbälle, welche noch durch die Öffnung des Kanisters passen, ca 4 bis 5 cm Durchmesser.

In die Bälle wird nun das entsprechende gesäuberte GaNS eingefüllt vielleicht 50% GaNS Substanz rest Liquid Plasma. Die Kugeln DICHT verschließen, so da dort nichts mehr ausweichen kann.

Nun können die Bälle in den Kanister eingefüllt werden, je nach gewünschter menge oder „Mischung“ z.B. 3 Balle mit CO2 und 1 Ball mit CH3 …. oder auch anderes.

 

Vorteil ist das man die Behälter nur noch schütteln brauch wenn man „frisches“ Wasser Nachfüllt z.B ab der Hälfte, oder immer dann wenn man etwas hinaus genommen hat. So ist das Wasser immer Informiert und wird auch durchgehend Informiert und „energetisiert“ ohne das man Warten muss das sich das sich die GaNS Partikel sich wieder abgesetzt haben.

 

Materialien

Was braucht man alles um zu beginnen.

Da vieles benötigt wird, kann man nicht sagen „Du brauchst das oder das“ es ist ein wenig umfassender und je nachdem wie und wo man sich auf der Arbeit oder sich Hobby Technisch beschäftigt hat brauch man mehr oder auch weniger.

Dieses brauchst Du:

  • Kabel
  • Handwerksmaterial (z.b. Zangen, Spritzen, Gläser, Messgeräte, Gas-Brenner, Behälter (Plastik oder Glas) und noch so paar Sachen mehr)
  • Säuren und Basen
  • Schutzkleidungen

Wie Du siehst ist da einiges zu beschaffen und wir zeigen dir wie und wo du diese Materialien alle beziehen bzw. kaufen kannst.

Dieses erfährst du auf den folgenden Seiten………

Eine Neue Seite des Forschens und des Suchens erwacht!

Hallo Liebe Freunde des Suchens.

Hier entsteht eine neue Seite für die neue Zeit in Wort, Tat, Energie und Schwingungen jeglicher Formen und Ausdruck.

Diese Seite soll verknüpfen von dem was ist, werden kann und was man sich vorstellen möchte.

Darum ist diese Seite dauerhaft am wachsen und am entfalten.

Hier in dem Bild könnt ihr euch schon einmal einen vorgeschmack bekommen wie und was alles so noch kommen wird und noch viel mehr was da noch garnicht drauf steht oder was man noch garnicht für möglich hält.

seite

Veröffentlicht unter News