Honigtopf UN SWISSINDO

Hallo Ihr Lieben,

nachdem immer mehr Menschen bewusst wird, dass das Sklavensystem mit Wirkung vom 25.12.2012 beendet ist, dass Wiedergutmachung für jeden Menschen in Höhe von 10.000.000.000 USD (10 Milliarden) zu leisten ist, dass die Treuhandkonten den Menschen gehören und unbegrenzter Zugriff darauf zu gewähren ist… tauchen andere lange vorbereitete „Hilfsprogramme“ auf und werden als „die Rettung“ angepriesen.

SWISSINDO z.B. ist so ein Angebot, die gestohlenen Werte scheibchenweise an die Menschen zurückzugeben.

Die beste und einzig wahre Nachricht in diesem Zusammenhang ist:
SWISSINDO hat die Gültigkeit der OPPT-Registrierungen Anfang 2013 offiziell anerkannt und bestätigt.

Die schlechte Nachricht ist, dass SWISSINDO die OPPT UCC-Filings nicht respektiert, indem sich ein „Mr. Sino“ wie einst der Papst das Recht herausnimmt, die gestohlenen und an die Menschheit zurückgegebenen Werte nach seinem Gutdünken UND über die alten Strukturen des Sklavensystems an die Menschen zurückzugeben.

Statt 10 Milliarden gibt es insgesamt nur 6 Millionen USD, die scheibchenweise ausgegeben werden?
Jeder über 17 Jahre soll ein lebenslanges Grundgehalt von monatlich 1.200 USD bekommen?
Kinder und Studenten sollen 600 USD bekommen?

Mit einem „M1-Voucher“ kann dieses Grundeinkommen beantragt werden, das für Identifikationsausweis- bzw. Pass- bzw. SSV-Inhaber bestimmt ist.

Wir wissen, dass die hinterhältigste aller Rechtsvermutungen die ist, dass Du auf alle anderen Deiner Rechte verzichtest, sobald Du einen Vertrag unterschreibst OHNE DEINE RECHTE AUSDRÜCKLICH ZU RESERVIEREN.

Also muss über einfach JEDER DEINER UNTERSCHRIFTEN MINDESTENS FOLGENDES STEHEN, auch dann und VOR ALLEM DANN, wenn Du aus finanziellen Gründen gezwungen bist so ein Almosen von SWISSINDO anzunehmen:

„Alle Rechte reserviert ohne Einschränkung ohne Vorurteil: UCC 1-308 und 1-103“
oder auf Englisch
„ALL RIGHTS RESERVED, WITHOUT PREJUDICE UCC 1-308 and 1-103“
oder beides.

Dadurch stellst Du sicher, dass Du Dich immer im Universellen Recht, im Naturrecht, im Common Law befindest und dass Du NICHT auf etwas verzichtest, das Dir selbstverständlich und unveräusserlich zusteht.
Du verzichtest auch nicht auf den vollen Betrag Deiner Treuhandkonten und Du verzichtest auch nicht auf Dein Recht, sie selbst zu verwalten.

Vielleicht sollte man sich einen Stempel machen, auf dem noch ein paar Zurückweisungen alter Versklavungsdenkmuster stehen, z.B.:

Alle Rechtsvermutungen inklusive aber nicht beschränkt auf die 12 Rechtsvermutungen der BAR Association ZURÜCKGEWIESEN.
Alle Transaktionen/Interaktionen/Verträge ‚Auf Armeslänge‘. (Das schließt jedes unterstellte Treuhandverhältnis aus)
Alle Rechte reserviert ohne Einschränkung: UCC 1-308 und 1-103

Wer noch Ideen hat, was auf diesen Stempel sollte, möge das bitte zurückmelden.

Heather Ann Tucci-Jarraf, eine der Treuhänderinnen des OPPT wurde von „Mr. Sino“ die Rolle der Königin des größten einzurichtenden Königreiches Ende 2013 angeboten.
Bitte lest Heathers Antwort an „Mr. Sino“ durch, damit Ihr selbst seht, wie diese Brüder „ticken“:

http://web.plasma-dach.org/wp-content/uploads/2017/08/Antwort-von-I-an-Mr-Sino-1.pdf

Im März 2014 hat Maria März, die eine „Botschafterin“ von SWISSINDO sein wollte, enorme Widersprüche zu den OPPT UCC-Filings erkannt, die sie geklärt haben wollte und die nie geklärt worden sind, weswegen sie irgendwann ausgestiegen ist.
Die folgenden Fragen beleuchten sehr schön das ganze Thema um Bevormundung oder Selbstverantwortung der Menschen und wie SWISSINDO sich das vorstellt:

Mail an Karin Kolland wegen SWISSINDO Auszahlungen

Hier das Prozedere zur Beantragung des sehr heissen, verlockenden aber gefährlichen SWISSINDO „M1-Master Bond Voucher“:

Swissindo-Procedere1

Aber lasst uns nicht vergessen:
Der Sinn der Übung ist es zu erkennen, DASS WIR ALS MENSCHHEIT GAR KEIN GELD VERWENDEN WERDEN.
Die Treuhandkonten, die unwiderruflich uns gehören und die uns zugänglich gemacht werden sind so übervoll, dass wir bald erkennen, dass wir uns Hin- und Herbuchereinen von lächerlichen Beträgen für den Lebensunterhalt sparen können.

Also machen wir schon jetzt unsere Köpfe und Herzen frei von uns trennenden Gedanken und machen wir uns bewusst, dass wir als EIN Organismus hier sind, um aufzublühen.

Vielen Dank für Euere Aufmerksamkeit.
Ich LIEBE Euch,

richard

Treuhandkonten – Update von Heather Ann Tucci-Jarraf aus Washington D.C.

Hallo Ihr Lieben,

erstaunliche Nachrichten von Heather in einem Telefonat mit BZ, einer der Mitwirkenden an der Seite http://i-uv.com

Neil Wolfe, der am Freitag bei Heathers Identity-Hearing „Identitäts-Anhörung“ dabei war und immer live aus Washington berichtet hat, gibt das Wichtigste in folgendem Podcast weiter:

Exciting HATJ Update

06.08.2017

11:44 Uhr
„From a prior call today. Just spoke with Heather.
She said the ‚families‘ are talking about dismissing this.
They know they’ve lost and they don’t like the way this is flowing.
She thinks she might not have to leave D.C.“

11:54 Uhr
„Just got another call:
Things are flowing fast now.
She released the ‚families‘ from legal retribution and liability for jailing her.
They are working to get the case dismissed and everyone have access to their funds.

DING! DING! DING! DING! DING! DING! DING!

Übersetzung:

11:44 Uhr
„Von einem früheren Anruf von Heute. Ich sprach gerade mit Heather.
Sie sagte, dass die ‚Familien‘ darüber sprechen, den Fall niederzulegen.
Sie wissen, dass sie verloren haben und sie mögen die Art und Weise nicht, wie dies fließt.
Sie denkt, dass sie D.C. möglicherweise nicht verlassen muss.“

11:54 Uhr
„Habe gerade einen weiteren Anruf erhalten:
Die Dinge fließen jetzt schnell.
Sie entließ die ‚Familien‘ von jeglicher legaler Vergeltung und Haftung für ihre Einkerkerung.
Sie arbeiten daran, den Fall niedergelegt zu bekommen und dass jeder Zugriff auf seine Vermögen erhält.

Verbreitet das so weit Ihr könnt, wenn es Euch innerlich erhebt und befreit, damit auch andere in den Genuss kommen, erhoben und befreit zu werden.
Vielen Dank für Euere Aufmerksamkeit.
Ich LIEBE Euch,

richard

Video zur WeRe Bank PlanetRePayment Karte (1v4)

Hallo Ihr Lieben,

einem Wunsch entsprechend, die Videos über die Karte der WeRe Bank auch in Deútsch zu verstehen, habe ich begonnen, das erste Video mit deutscher Übersetzung aufzunehmen. In der ersten Aufnahme war noch ein Fehler, weil ich etwas akustisch nicht verstanden hatte. Das ist jetzt dank Achim, der schon eine Weile in den Staaten lebte, behoben  Danke an Achim!!!

Einer der Kernsätze lautet:
„Die Karte befreit Dich von jeglicher staatlicher Zuständigkeit und von der allgegenwärtigen Bankenkontrolle.“

Man muss das tief verstehen, dann stehen die Tore zum neuen Zeitalter weit offen:

1. Die Regierungsfirmen mit ihren Finanzämtern gehören den Banken und hängen damit AUSSCHLIESSLICH am Euro. Wer Euro oder den von der IWF vorbereiteten SDR benutzt, wird IMMER die alten Herren, alte Denkweise, alte Kontrolle und damit Zinsen und Steuern zu bezahlen haben. IMMER!

2. Banken als „Zwischenhändler“ sind überflüssig. Es werden keine Banken mehr benötigt!

Die parallel zum SDR jetzt schon verfügbare Einheit der WeRe Bank ReSDR kennt nichts davon:
Keine Zinsen, keine Steuern und direkter Austausch von Mensch zu Mensch.

Wir können uns das so vorstellen, dass wir mit dem Re/ReSDR eine parallele Gesellschaft (als Zwischenschritt zur Geldfreien Welt) aufbauen. Die neue Gesellschaft verwendet den Re/ReSDR als Tauschmittel und kommt daher ohne Banken, Regierungen und Finanzämter aus.

Die tatsächliche Aktivierung dieser Gesellschaft erfolgt am Tag des Währungs-Crashs.
Der Währungs-Crash wird gerade vorbereitet, fällt möglicherweise mit der Bargeld-Abschaffung zusammen und die Welt bekommt dann als „Rettung“ den SDR der IWF angeboten.

Aber das ist nur ein Angebot eines Systems, dessen Vertrauenswürdigkeit wir alle kennen.
Wir werden dieses Angebot zum Tausch der Euro in SDR daher dankend ablehnen, denn wir haben uns in der Zwischenzeit längst alle unsere Vermögen in ReSDR geklont in unsere eigene Bank innerhalb der WeRe Bank „Dachgemeinschaft“ und sind im Besitz der „WeRe Bank PlanetRePayment Card©“.
Das heisst, wir sind absolut und vollkommen handlungsfähig!!!

Der Tatsache, wie wir die Karte psychologisch richtig „verkaufen“, liegt folgender Gedanke zugrunde:
Wir betrachten die Verbreitung der Karte hauptsächlich als Vorbereitung für den Tag nach dem Währungs-Crash.

Da der „Handel“ über und durch die Karte erst so richtig funktioniert, wenn ALLE die Karte haben, ist es im Moment, in der Anfangszeit sehr schwierig, weil das „Netzwerk“ aus Karten noch nicht besteht und sich erst mit steigender Zahl herauskristallisiert.

Das heisst, wir sollten nicht den Fehler machen zu glauben, dass wir jetzt schon, gleich nachdem wir die Karte besorgt und unser Vermögen in Re/ReSDR in unserer eigenen Bank gesichert haben; dass wir jetzt schon vollen Nutzen daraus ziehen und das alte System überwinden könnten.
Diese Erwartung muss frustriert werden.

ABER:
Bis sich die Banken endlich selbst durch den Währungs-Crash aus dem Spiel nehmen, haben wir 1 bis 2 Jahre Zeit.
In dieser Zeit müssen wir nicht mal über die Karte tauschen, wenn es nicht geht.
Die Händler z.B. müssen erst ihren Lieferanten die Karte und das neue Zins- und Steuerfreie System vorstellen, damit sie auch ihre Einkäufe in Re/ReSDR tätigen können.

Und JEDER HÄNDLER wird da gern mitmachen, wenn er erfährt, dass er sein aktuelles BRUTTO-VERMÖGEN als Re/ReSDR in seiner Bank schöpfen kann.
Das BRUTTO-VERMÖGEN ist alles, was jemand besitzt OHNE ABZUG VON SCHULDEN!
Wenn Dein Betrieb also 1 Million Euro Wert ist und Du noch 800.000 Euro Schulden hast, spielt das keine Rolle.
Du bekommst die 1 Million in Re/ReSDR gutgeschrieben.

Und – wenn ich das richtig aus dem Vortrag in Stuttgart verstanden habe – einen Transformationsbonus von 20% auf jegliches Barvermögen, das Du transformierst.
Wenn Du also übriges Barvermögen in Euro hast oder Euros, die manche als „Schwarzgelder“ bezeichnen oder Sparbücher, die Du jetzt noch zu Bargeld machen kannst, dann bekommst Du 20% mehr als diesen Betrag gutgeschrieben.
Aus 10.000 Euro machst Du so 12.000 ReSDR.
.
In 1 bis 2 Jahren wird JEDER, der verstanden hat, dass das System, nachdem es mit Wirkung vom 25.12.2012 zwangsvollstreckt und annulliert wurde sich nun in 1 bis 2 Jahren endlich selbst aus dem Spiel nimmt, eine Karte und sein Vermögen in seiner Bank haben.

Und spätestens ab dem Tag des Währungs-Crashs ist die neue Gesellschaft absolut handlungsfähig. Handlungsfähig und vollkommen befreit von jeglichen Fesseln, die wir uns über das alte System seit Jahrhunderten und länger auferlegt haben.

Die Übersetzung Ist nicht professionell, aber ich hoffe, es hilft.

Viel Vergnügen und Inspiration beim Ansehen und -hören.
Ich liebe Euch,

richard

WeRe Bank Homepage Menüpunkt „Join“ – Deutsche Übersetzung

Hallo Ihr Lieben,

da gibt es eine sehr wichtige Seite mit Informationen zur Anmeldung bei der WeRe Bank, die man aber leicht übersieht, wie ich kurz erklären möchte:
Wenn man den Mauszeiger auf den Hauptmenüpunkt „Join“ wie „Anschließen/Verbinden/Teilnehmen“ schiebt, klappt sofort ein Untermenü mit den Optionen „Join Were Bank“ und „Apply for WeRe Bank Card“ auf, ohne dass man den Menüpunkt angeklickt hat.
Aus gut begründeter Gewohnheit heraus wählen wir jetzt in der Regel einen der beiden Untermenüpunkte aus, nicht wahr?
Niemand kommt auf die Idee, jetzt noch den Hauptmenüpunkt „Join“ anzuklicken, denn wir würden erwarten, dass das Untermenü dann zugeht, weil das in fast allen Anwendungen, die wir tagtäglich verwenden so geschieht.

Der springende Punkt ist also, trotzdem den Hauptmenüpunkt „Join“ anzuklicken oder zu Euerer Bequemlichkeit den hier eingefügten Link:
Wichtige Informationen zur Anmeldung in ENGLISCH
Da diese Seite sehr wichtige Informationen enthält, werden wir sie hier übersetzen und zur Verfügung stellen, damit sich jeder in Deutsch damit beschäftigen kann:

WIE SICH VEREINIGEN!
„GRÜSSE AN ALLE!“
LASST UNS NEU BEGINNEN, SOLLEN WIR!

[ AdV: Es folgen zwei PDF-Dateien der Promissory Note: Zuerst eine mit erklärenden Kommentaren (die wir nachliefern werden) und dann eine blanko Promissory Note zum Herunterladen und Ausfüllen. ]

Nach Abschluss der Anmeldung müssen die Promissiory Note und die Mitgliedsbeiträge an die folgende Adresse geschickt werden:

WeRe Bank/ReMovement
BRAMPTON BUSINESS CENTRE,
10 Queen Street,
Newcastle,
Staffordshire,
ENGLAND,
ST5 1ED

 

WIE SICH VEREINIGEN?


TATEN, DIE JETZT VON DIR GEFORDERT SIND:

1. Fülle das Anmeldeformular aus, digital und ONLINE.
[ AdV: Eine Erklärung dieses Formulars in Deutsch wird bald hier zu finden sein ]

2. Drucke die Promissory Note (PN) von der Vorlage auf der Webseite aus und fülle sie aus, WIE OBEN GEZEIGT IST. [ AdV: Wird noch nachgeliefert ]

3. Fülle sie vollständig aus und stelle sicher, dass sie datiert ist, und dass die Informationen korrekt sind und dass Dein Unterschreiben von ZWEI (2) Zeugen durch deren Autograph/Unterschrift auf der Vorderseite bezeugt wird und dass deren (2) Adressen sich GESCHRIEBEN UND LESERLICH auf der Rückseite der PN befinden.

4. Nachdem Du die Anmeldeseite und die Promissory Note ausgefüllt hast und sichergestellt hast, dass Du eine Kopie für Deine eigenen Unterlagen erstellt hast, gib die Promissory Note in einen SICHEREN PLASTIK UMSCHLAG (zusammen mit den nötigen Mitgliedsbeiträgen) und schicke ihn an die unten genannte Adresse.
Wenn mehrer von Euch gemeinsam beitreten, warum dann nicht die Versandkosten teilen?
[ AdV: Im Moment, 08.05.2015, findet eine Sammelaktion statt und wenn genügend Menschen sich beteiligen, fahren zwei von uns nach England und geben alles direkt vor Ort ab. Infos hierzu in der Fakebook-Gruppe WeRe Bank Power ]

Bitte bedenke:

5. Wir akzeptieren NICHT elektronische Zahlungen über konventionelle Bankenwege, Schecks oder Post- / Geldaufträge. Bitte sende BARGELD und in € EUR/ £ GBP / US$.
Gold und Silber sind auch akzeptabel.


WENN DAS GETAN IST, SENDE BITTE DEINE …

¹ Promissory Note [ AdV: Deutsches Muster folgt noch ] und Deine ² BEZAHLUNG (das Minimum sind £55/€70, wenn Du ein Legal and Lawful Tender Bank Noten Buch – LLT – benötigst und haben möchtest) an die folgende Adresse:

Nach Abschluss der Anmeldung müssen die Promissiory Note und die Mitgliedsbeiträge an die folgende Adresse geschickt werden:

WeRe Bank/ReMovement
BRAMPTON BUSINESS CENTRE,
10 Queen Street,
Newcastle,
Staffordshire,
ENGLAND,
ST5 1ED


DIE KOSTEN DER REMOVEMENT MITGLIEDSCHAFT

Du musst auch die Druckgebühren (falls möglich in Englischen Pfund GBP) für das LLT Noten Buch einschließen, die sich nach wie vor auf £25/€40 belaufen, und den Mitgliedsbeitrag zum ReMovement, der sich auf £30/€45 pro Quartal beläuft und wenigstens vierteljährlich gezahlt werden soll.
Die Summen, die Du uns in diesem Fall für das WeRe Bank LLT Noten Buch und die ReMitgliedschaft schickst, belaufen sich also auf:

  3 Monate £    55             oder
€    65             oder $    77
  6 Monate £    85             oder €  100             oder
$  115
  9 Monate £  115             oder €  135             oder $  155
12 Monate £  145             oder €  170             oder $  195

 

DIE BEARBEITUNG

Die Bearbeitung Deines Mitglidsantrags kann bis zu einundzwanzig (21) Tage ab Eingang dauern, sei also bitte geduldig, da wir aktiv versuchen, von einem TOTALEN VERLASS auf das Internet und alles, was es repräsentiert, wegzukommen.
Siehe The Bridge Zone Project, das Brücken Zonen Projekt and Peoples Induced Global Currency Collapse, von Menschen induzierter globaler Währungs Kollaps.

Der Status Deines Kontos wird auf ANHÄNGIG gesetzt in der Zeit nach der Online-Registrierung und bis wir Deine Promissory Note und das Anmeldeformular mit den relevanten Mitgliedsbeiträgen an unserer Adresse in Newcastle erhalten haben.

Nach Erhalt Deines Anmeldeformulars und Deiner Promissory Note und Deiner Mitgliedsbeiträge wird Dein Konto AKTIVIERT und ein DSN (Dept Settlement Notebook = Schulden Begleichungs Notenbuch) herausgegeben.
Du wirst darüber eine Bestätigungsemail erhalten.

 

LLT Noten Buch – Name und Währung

Jedes LLT Notenbuch wird individuell mit Deinem Namen und Deiner Kontonummer gedruckt werden. Was Du in dem Anmeldeformular eingetragen hast, wird in das Notenbuch gedruckt.
Wenn Du die Details nicht lesbar einträgst, WERDEN WIR DAS NOTENBUCH NICHT DRUCKEN LASSEN.
Es ist ZWINGEND ERFORDERLICH, DASS DU BEIDES, DIE WÄHRUNG UND DEN NAMEN, DEN DU AUF DEM Schulden Begleichungs Notenbuch (DSN) GESCHRIEBEN HABEN MÖCHTEST, akkurat und klar ANGIBST, wenn Du das Formular übermittelst.
Wenn wir Deine Einträge nicht lesen können, wird es auf IN WARTESTELLUNG gesetzt.

25 Buchstaben sind das Maximum für den Namen, das wir unterbringen können.- inklusive der Leerräume/Lücken.

 

SICHERHEIT

All Deine Informationen werden sicher auf einem privaten Server verschlüsselt, indem wir die besten gemeinhin verwendeten Praktiken und aktuelle verfügbare FOSS Technologien verwenden.

 

DEINE KONTO NUMMER

Deine Kontonummer setzt sich zusammen aus Deinem Geburtsdatum in der Form TTMMJJ (TT=Tag, MM=MOnat, JJ=Jahr, jeweils 2-stellig) und zwei (2) Initialen.
Also würde für jemanden mit dem Namen David Cooper, geboren am 12. September 1960, die Kontonummer folgendermaßen lauten: 120960DC
Stell bitte sicher, dass Du Dich an diese Kombination erinnerst – schreib sie Dir auf, nachdem Du sie eingegeben hast.

 

IN ERWARTUNG DER AKTIVIERUNG?

Bitte nutze diese Zeit (bis zur Aktivierung) produktiv und wir ermutigen Dich dazu, Dich selbst mit den Techniken und Gegen-Argumenten vertraut zu machen, die notwendig sind, um die Unternehmen, die die Bezahlung durch Deine Instrumente ablehnen könnten, davon zu „überzeugen“, dass sie bitte ihren Job machen sollen.
Wir empfehlen speziell die Ideologie, die in den Dokumenten enthalten sind, die YALTA 1,2 und BiteSize genannt werden.
WeRe Bank hat Dich mit dem Mechanismus ausgestattet, erfolgreich in der Schlacht zu sein, aber da wir begrenzte Ressourcen haben, können wir nicht jeden in seinem Fortschreiten auf diesem Weg an der Hand nehmen
Dieser ist KEINE Abkürzung oder eine garantierte Lösung für alle Fälle und zu jeder Zeit:
Die Instrumente, die Promissory Note und die LLTs, Schecks sind gültig und vollständig gesichert und vollstreckbar/einklagbar.
Jedoch, solange wir es mit „Geisteskrankheit“/“Irrsinn“/“Wahnsinn“ zu tun haben, was das gegenwärtige Banken-, Finanz-, Kommerz- und Ungerechtigkeitssystem sicher ist, dann ist alles, was wir tun können zu versuchen, den Patienten zu heilen.

Danke für Dein Interesse an der WeRe Bank und dem ReMovement. Nachdem Du die oben gelisteten Instruktionen gelesen hast, biten wir Dich nun, das folgende JOIN Anmeldeformular auszufüllen.

 

FAQ: WARUM EIN MITGLIEDSBEITRAG?
„Allgemein gesagt nehmen wir keine Spenden an und wir fragen auch nicht danach.“

Die Vereinigung/Beitritt zur WeRe Bank ist leicht (siehe oben), ABER zuallererst musst Du ein Mitglied des ReMovement werden, dem politischen/spirituellen/zeitlichen Arm dieser Änderungsfunktion.
Das kostet Dich £10 pro monat, die vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich zu bezahlen sind und das wird einfach durch abhaken der ACCEPTANCE BOX (AKZEPTIEREN KÄSTCHEN) auf der WeRe Bank Anmeldeseite (Join) gemacht und dann das Schicken der Zahlung an:
WeRe Bank/ReMovement, BRAMPTON BUSINESS CENTRE, 10 Queen Street,Newcastle, Staffordshire, ENGLAND, ST5 1ED.

Diese Voraussetzung zur Mitwirkung ist in der Tat um sicherzustellen, dass:

  • Wir bilden ein stabiles Fundament bestehend aus gebildeten und intelligenten Mitgliedern, die eine „positive und informierte Entscheidung“ gefällt haben, das „Nachthemd der Ignoranz und das Abgeben von Macht“ an politische Hyänen abzuschütteln, die sie seit Menschengedenken verkauft haben.
    IN dem Moment, in dem Du jemanden bittest – irgendjemanden – für Dich Entscheidungen zu treffen, hast Du „ipso facto“ tatsächlich Deine Macht an ihn oder sie übergeben. Haben sie dieses Geschenk verraten? Entscheide selbst!

Das Geheimnis der GRAVITATION

Hallo Ihr Lieben,

Shin hat sich die Mühe gemacht, das Geheimnis der GRAVITATION, das Mehran keshe im 159. Knowledge Seekers Workshop erklärt, zu transkribieren und zu übersetzen.

Obwohl es sich nur um etwa 3 Minuten handelt, ist hier alles enthalten, um die Entstehung der Gravitation zu verstehen. Über jede einzelne Zeile ist es wert, darüber zu meditieren. Hier ist, was Shin mir zugeschickt hat:

————————————

159th Knowledge Seekers Workshop, February 16th, 2017 von 1h 20′ 36“ bis 1h 23′ 20“
Transkribiert und übersetzt von – Shin (aka Whatlimit)

Über die Entstehung der gravitativen plasmatischen Kraft

Es ist vereint.
It is unified.”

Es entspringt dem Geben und durch das Geben werden verschiedene Feldstärken
erschaffen.

It comes out of giving and in giving creating different strength.”

Jene die aussen sind kommen nach innen um sich zu verbinden mit was zusammen passt,
um eine neue Dimension zu erschaffen.

The one which are outside return inwardly to match up with what is matching
to create a new dimension.”

Dies führt zur Entstehung der gravitativen Kraft.
This leads to the creation of gravitational force.”

Das Entstehen von Yin und Yang, das Entstehen von magnetical und gravitativ
beruht auf dem Entstehen der Bewegung des Gebens …

The creation of Yin and Yang, the creation of magnetical and gravitational
comes from the creation of the motion of giving, …“

dass die Interaktion mit dem Umfeld der Felder das gravitative Feld erschafft.
… that the interaction with the environment of the fields creates the field of the gravitation.”

Das ist der Schlüssel zum Geheimnis der Erschaffung.
This is the key to the secret of the creation.”

Wenn du verstanden hast was ich gerade sagte, kannst du alles handhaben und erschaffen,
was du brauchst, in jeder Feldstärke, überall im Universum.

If you understood what i just said, you can manage and create anything you need
at any strength anywhere
in the universe.”

Wenn du durch Bewegung eine Teilung hast auf Grund unterschiedlicher Feldstärken …
If you have moved and you have a division here because of the strength which is not the same …“

und dann gibt es einen Anderen, von der Feldstärke weiter innen, aber ähnlich genug …
“… and then you have an other one which is come
from the field of the strength of the inner but of the same, …“

Dann interagieren die Beiden.
then two will interact.”

Durch diese Interaktion wird jedes andere Feld entsprechender plasmatischer Stärke
sich damit verbinden.

In interaction any other fields which is in their strength will come to be of the same.”

Du hast nun einen gravitativen Sog erzeugt,
wobei das Feld in Wirklichkeit immer noch mehr gibt.

Now you have created gravitational pull, where in fact the field is still close to give more.”

Also, Gravitation entsteht aus magnetical.
So, gravitation comes out of magnetical.”

Es (gravitative Kraft) entsteht aus den Rückständen
der Feld – Interaktionen gleicher
plasmatischen Stärke in der Umgebung, …

It comes out of the residual of the interaction of the fields in the environment
which are of the same strength, …

und so werden nun alle Fragmente zusammengezogen,
nach diesem Erschaffen und das Gravitative entsteht aus dem Gebenden.

… and this pulls all the fragments together now that you created
and gravitational comes to be created out of giving.”

So wie ich sage, je mehr du gibst desto mehr empfängst du, …
This is what i say, the more you give the more you receive, …“

denn durch das Empfangen entstanden mehrschichtige Feldkräfte …
… because in receiving now that you have created multi layers of field forces, …“

und es sind immer unterschiedliche Feldstärken verfügbar,
die angezogen werden können.

… there is always different dimension strength available and present which you can attract to.”

————————————

Das kurze Teilstück wurde aus dem ganzen KSW-Video herausgeschnitten, um 20% verlangsamt und Untertitel in 3 verschiedenen Formaten wurden hinzugefügt für diejenigen, die sich das ansehen bzw. im Originalton mit Untertitel anhören wollen.
Ladet dazu diesen Clip sowie die Untertiteldatei, die Ihr für Eueren Media-Player benötigt, von folgender Adresse herunter (und beachtet die kleine Anleitung auf der Seite):

http://www.plasma-dach.org/~GRAVITATION-159.KSW.html

 

Vorschläge zur Anwendung von Triskelion Spulen

Triskelion – Die magische 3
steht für:
Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft
Geburt, Leben, (Tod) Das ewige Sein
Körper, Geist, Seele
Erde, Wasser, Luft
Alpha, Beta, Gamma
Vater, Mutter, Kind

Vorschlag 1)

Behälter
Man kann sich Behälter nehmen und Triskelion Spulen einlegen. Mit Heißkleber am Boden befestigen. Wenn man es mit Osmose oder destilliertem Wasser befüllt kann man ein paar ml GaNS-Wasser hinzugeben und brauch nichts mehr schütteln, oder mit einem Mixer drehen. Ein paar Stunden warten und das Liquid Plasma ist fertig. Jetzt kann man sich aus dem Liquid Plasma Behälter immer ein paar Tropfen entnehmen und für weitere Anwendungen benutzen. Lässt man immer ein wenig in dem Behälter über ca. 5 cm, dann kann man es immer wieder auffüllen. Nichts schütteln, nichts umrühren, die Triskelion Spule übernimmt es für Euch.
Es geht natürlich auch normales Wasser, jedoch würde ich für die Aufbewahrung möglichst gut gereinigtes Wasser empfehlen.

Vorschlag 2)

Thermoskanne
Die Triskelion Spule mit informiertem Wasser besprühen z.B. CO² &  ZnO.
Dann nimmt man z.B. eine Thermoskanne. Man muss schauen wo man die befestigt. Die meisten kann man von unten aufschrauben. Da legt man dann im Verschluss von innen die Spule und verklebt sie evtl. mit der Heißklebepistole. Das hält die Wärme von den Getränken bis über 100 Grad aus, weit über, bevor sich der Heißklebepunkt lösen würde. Kann man es nicht von innen machen, geht es evtl. von aussen am Boden, wenn die Kanne Füsse oder eine Vertiefung hat.
Wenn man jetzt sein Kaffee oder Tee etc. einfüllt dann wird die Flüssigkeit von der Triskelion Spule informiert.

Vorschlag 3)

Untersetzer, am besten aus Glas mit kleinen Füssen (Nupsies) drunter.
Die informierte Triskelion Spule einfach unter einen Glas-Untersetzer kleben. Glas, Flasche etc. drauf stellen und informieren lassen, fertig.

Die Triskelion Spule ist sehr kräftig in der Wirkung. Es braucht nur wenige Minuten bis die Flüssigkeit ausreichend informiert ist. Empfehlung mindestens 15 Minuten, besser 1 std.

Vorschlag 4)

Heilpads

Man kann die Triskelion Spule zusätzlich in die Heilpads legen um die Wirkung zu verstärken. Das Plasmafeld wird dadurch stärker und dringt deutlich tiefer durch die Haut in den Körper ein. Wirkung wie mit einem Heilstift (eigene Erfahrung).

Vorschlag 5)

Badewanne

Man informiert eine Spule mit z.B. CO²+ZnO oder mit CH³ und legt Sie in einen kleinen (möglichst passenden) Verschlussbeutel, oder Laminierfolie. Dann einfach beim Wasser in die Badewanne einlassen, die Spule/n  reinlegen.

 

Wie stelle ich eine Triskelion Spule her?  Hier eine tolle Video Anleitung. https://www.youtube.com/watch?v=I_jNOFTz1zc

Anhang zur WeRe Bank

Wie erfülle ich in den kommenden 10 Jahren mein Zahlungsversprechen?

Als Arbeitnehmer kannst Du Dir Dein Lohngeld und für jede geleistete Stunde Arbeit 12 Re gutschreiben lassen. Ich rechne das jetzt ohne Lohn aus, da der Lohn ja bei jedem anders sein könnte und man den für die Rückzahlung auch gar nicht braucht.
Nehmen wir 6 std. am Tag, bei 5 Tagen die Woche, macht 30 std. x 12 Re sind 360.- Re die Woche und 1.440.- Re im Monat.
1.440.- x 12 macht 17.280.- Re pro Jahr. In 10 Jahren sind es somit schon mindestens 172.800.- bei 30 std. die Woche und 5 Wochen Urlaub im Jahr.
Bei einer 40 std. Woche wären es schon 230.400.- Re
Als Arbeitssuchender kann man sich z.B. das Hartz4 Geld gutschreiben lassen.
Sind im Jahr 4.800.- Re und in 10 Jahren 48.000.- Re

Wofür bekomme ich 12 Re pro geleistete Arbeits-Stunde?
Für gemeinnützige Arbeit und wenn Du für andere Menschen arbeitest.

Wenn man für den Nachbarn den Rasen mäht, den Gartenzaun streicht, die Garage mit aufbaut. Man kann für ältere Menschen einkaufen, die Wohnung reinigen.
Wer macht jetzt nicht gerne das Treppenhaus sauber und auch noch von ganz oben bis in den Keller 🙂

Den Rasen kann man z.B. auch bei die „Freiwillige Feuerwehr“ oder „Sportplatz“ und Gemeindeflächen mähen. Man kann Wege reinigen, die Straße, Grünflächen. Man kann sich morgens 2 std an die Straße stellen bei einer Schule und die Kinder sicher über die Straße führen. (denkt IMMER an die Sicherheit ALLER dabei) und fangt nicht einfach an.
Man sollte es vorher schon mit der Feuerwehr, Schule etc. absprechen um Ärger im Vorfeld zu vermeiden. Wenn Du an einer beruhigten Straße den Straßenrand fegst wird keiner kommen und Alarm machen.

Es gibt so viel sinnvolle gemeinnützige arbeiten die man zum Wohle aller mit Freude machen kann und dafür auch noch belohnt wird. Egal ob Arzt oder Reinemachemenschen, jeder bekommt 12 Re,
weil  M e n s c h e n  sind alle gleich und werden alle gleich behandelt.

Helft den älteren, schwächeren und kranken Menschen. Mal den Einkauf nach oben tragen, eine Tür aufhalten, oder kurz die Post holen sollte jeder Mensch doch gerne für einen anderen Menschen machen, OHNE ETWAS DAFUER ZU ERWARTEN.

UND JETZT KANN KEINER MEHR SAGEN ARBEIT MACHT KEINEN SPASS.
Wenn jeder zum Wohle aller denkt, macht und tut dann ist Arbeit keine Arbeit mehr, sondern schaffen und schaffen kommt von Schöpfen.
Jedes einzelne Lebewesen ist ein Schöpfer.

I. Was ist eine „Promissory Note“?

I. Was ist eine „Promissory Note“

Übersetzt heisst das etwa „Note über ein Zahlungsversprechen“ oder „Eine versprechende Note“. Das heisst nicht „Schuldverschreibung“ und auch nicht „Schuldanerkenntnis“, sondern „Zahlungsversprechen“.

Und „Zahlungsversprechen“, ‚Promissory Notes‘ sind DIE einzige Grundlage des gegenwärtigen Geldsystems.

Man muss das tief verstehen!
Wir werden gleich sehen, dass die Banken auch nur aufgrund von Zahlungsversprechen Geld erschaffen.

Diese Tatsache habe ich selbst nachgelesen in einem Handbuch, das die Federal Reserve Bank im Mai 1961 geschrieben hat und das die letzte Revision im Juni 1992 erfahren hat.
(Die „Federal Reserve Bank“ ist die in Privatbesitz befindliche Amerikanische Zentralbank, auch FED genannt, genau so wie die Deutsche Bundesbank die Zentralbank für Deutschland gewesen ist.)

Das Handbuch heisst „Modern Money Mechanics“, was soviel bedeutet wie „Moderne Geld Mechanismen“, und beschreibt sich selbst als „Ein Arbeitsbuch zu Bank Reserven und Pfand/Kaution/Einlagen Expansion“.
(Es gibt eine gute deutsche Übersetzung bzw. Zusammenfassung des gesamten Inhalts dieses Buches in den ersten 25 Minuten des folgenden Videos mit dem Namen „Zeitgeist 2 Addendum Deutsch:
https://www.youtube.com/watch?v=Cw0086V5cCY&t=694s

Hier der Link zum selbst nachlesen in Englisch:
https://archive.org/stream/ModernMoneyMechanics/MMM_djvu.txt
Oder das ganze Buch als PDF-Datei zum Runterladen: http://www.rayservers.com/images/ModernMoneyMechanics.pdf )

Der Grund, warum ich gerade dieses Werk der FED zitiere ist, weil die Worte „promissory notes“ direkt darin vorkommen.
Das macht es einfacher, zu verstehen, dass eine „promissory note“ tatsächlich von JEDER Bank dieser Welt als DAS Instrument angesehen und verwendet wird, um Geld zu erschaffen.

Da wird nach vier oder 5 Seiten (Seitenzahlen sind in der PDF-Datei leider nicht enthalten) folgendes erklärt und ich werde es im Anschluss übersetzen:
„… Of course, they do not really pay out loans from the money they receive as deposits. If they did this, no additional money would be created. What they
do when they make loans is to accept promissory notes in exchange for credits to the borrowers‘ transaction accounts. …“

Das bedeutet übersetzt:
„… Natürlich zahlen die Banken nicht wirklich Darlehen von dem Geld aus, das sie als Pfand/Kaution/Reserve von der Zentralbank erhalten.
Wenn sie das tun würden, würde kein zusätzliches Geld erschaffen.
Was sie tun, wenn sie Darlehen vergeben ist, ‚promissory notes‘ im Tausch für ein Guthaben auf dem Konto des Leihenden zu akzeptieren.“

Ich denke also, dass wir hier klar sehen, dass Geld erschaffen wird, weil jemand ein Zahlungsversprechen gibt.
Sie sagen es ja ganz klipp und klar:
„Wenn sie das Geld der Zentralbank verleihen würden, würde kein zusätzliches Geld erschaffen.“
Und nochmal:
„… würde kein zusätzliches Geld erschaffen.“
und nochmal:
„… zusätzliches Geld erschaffen.“

Ich verspreche einer Bank, z.B. 150.000 Englische Pfund und zusätzlich noch einen bestimmten Prozentsatz in momantlichen Raten zu X EUR zu bezahlen (dieses Zahlungsversprechen nennt man auch Kreditvertrag oder Darlehensvertrag oder noch viele schöne weitere Begriffe, die im Grunde alle nur synonyme für das Wort „Zahlungsversprechen“ bzw. „Promissory Note“ darstellen).
Und die Bank schreibt mir im Gegenzug 150.000 Englische Pfund auf meinem Konto gut.

Die Grundlage dieser 150.000 Englischen Pfund sind mein Versprechen. Nicht etwa Geld von der Zentralbank. Denn dann würde ja kein neues Geld entstehen.
Steht oben. Ich habs mit eigenen Augen gelesen. Und jeder kann das ebenso selbst nachlesen und sich davon überzeugen, dass er seinen Augen trauen kann.
Hinter diesem Geld steckt nichts weiter als mein Versprechen: Keine Euros, keine Englischen Pfund, kein Gold, kein Silber, rein GAR NICHTS ausser meinem Versprechen.

Die Erschaffung dieses Geldes ist also ein reiner Buchungsvorgang und belastet keinerlei Eigentum oder Reserven der Bank.
Dieses so erschaffene Geld wird bei uns „Giralgeld“ und „Buchgeld“ genannt, um es von Zentralbankgeld, also Noten und Münzen klar zu unterscheiden.
Es ist „Buchgeld“, „das man nicht sehen kann“.

So steht es wortwörtlich in einem Buch, das man sich von der Deutschen Bundesbank, der Deutschen Zentralbank, sogar kostenlos zuschicken lassen kann:
(Hier der Link zu Kapitel 3 „Das Buchgeld“ des Buches mit dem Titel „Geld und Geldpolitik“ als PDF-Datei:
https://www.bundesbank.de/…/geld_und_geldpolitik_kapitel_3.…)

Kapitel 3.1 trägt die Überschrift: „Geld, das man nicht sehen kann“.

Und es wird auf 28 Seiten genau beschrieben, wie Geld aus dem Nichts erzeugt wird.

Auf Seite 77 steht schwarz auf weiss:
„Die Buchgeldschöpfung ist also ein Buchungsvorgang.“

Das, Ihr Lieben ist das dickste aller Probleme: Zu verstehen und sich darüber klar zu werden, dass Geld einfach aus dem Nichts geschöpft wird.
Nach Abgabe eines Zahlungsversprechens ist es einfach da.

Vielleicht erkennt man es leichter, wenn wir ein paar Jahre in die Zukunft schauen.
Denn es ist die „Abschaffung des Bargeldes“ geplant.
Das bedeutet, dass es weder Noten noch Münzen geben wird.

Vielleicht leuchtet es dann endgültig ein, dass ABSOLUT NICHTS hinter Geld steckt und es lediglich als Zahlen im Computer und auf Bankausdrucken erscheint, denn es gibt kein Bargeld mehr, keine Scheine und keine Münzen. Nichts mehr ausser Zahlen.

Wir halten also fest:
Ein Zahlungsversprechen bzw. eine Promissory Note über 150.000 Englische Pfund ist gleichbedeutend mit einem Guthaben von 150.000 Pfund auf einem Konto.

Das muss man tief verstehen.

Ich habe mir ein Video aus der Reihe „Geschichten mit Martin“ angesehen, um besser verstehen zu können, welche Probleme die Menschen mit dieser Idee der WeRe Bank haben:
https://www.youtube.com/watch?v=n1JU4-7QW8M

Als ich Martins Video sah, sagte er folgendes:
„… Geld Schöpfen aus dem Nichts.
Wird ja irgendwie gesagt, machen ja die Banken so.
Du gehst ja irgendwie hin, wenn Du ’n Kredit haben willst und dann redest Du mit Deinem Kreditsachbearbeiter und der sagt dann ‚Ja, ok, alles klar‘ oder halt auch nicht.
Du gibst dann da Deine Sicherheiten ab und dieser Mensch geht dann da in Computer, tippt dann da irgendwie was aus und es werden Dir dann auf Dein Konto soundsoviele Zahlen aufgeschrieben. …“

Martin scheint also zu wissen, was wir oben in den Büchern der FED und der Deutschen Bundesbank selbst nachgelesen haben.

Aber so lapidar WIE er es sagt, läßt bei mir so einen Eindruck zurück, als könne er das irgendwie noch nicht wirklich glauben oder als wäre es ihm noch nicht wirklich vollständig bewusst, was das bedeutet.
Aber das ist nur mein persönlicher Eindruck und soll keine Bewertung sein, sondern nur eine Beobachtung darstellen, ok?
Ich denke, wenn Martin sich durchliest, was wir gelesen haben, wird er tatsächlich endgültig wissen, dass es so ist:
Geld wird anhand eines Zahlungsversprechens aus dem Nichts erschaffen.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass der folgende Gedanke noch zusammen mit der Geldschöpfung aus dem Nichts verwurstet ist:

„… Du gibst dann da Deine Sicherheiten ab…“
Daraus kann man logischerweise schliessen, dass doch etwas hinter dem erschaffenen Geld steckt:
Neben Deinem Zahlungsversprechen zusätzlich noch Deine Sicherheiten!
Ja, das kann ich gut nachvollziehen. Du verpfändest also Deine Sicherheiten und bekommst dafür Zahlen im Computer gutgebucht.
Und Du bezahlst zusätzlich auch noch Zinsen! Auch das steigert den Wert, den dieses Geld hat:
Deine Sicherheit und die Zinsen, die Du bezahlst.

Lasst uns aber kurz innehalten und glasklar unterscheiden, dass das zwei verschiedene Dinge sind:

Wir sprechen zum Einen von der

„Geldschöpfung aus dem Nichts durch ein Zahlungsversprechen“

und zum Anderen davon,

„Sicherheiten hinter dieses aus dem Nichts geschaffene Geld zu hinterlegen“ oder „das aus dem Nichts geschaffene Geld mit Wert zu hinterlegen“.

Das muss man wirklich klar trennen, in seinem eigenen Kopf, sonst versteht man und durchblickt man die Sache nicht vollständig.

Ich weiss, es ist nicht einfach.
Geld wurde so tief in unser Bewusstsein gegraben wie eine Hypnose.
Du folgst einfach einem nicht bewussten Befehl, ohne Dein Handeln und Denken überhaupt in Frage zu stellen. Ganz genau so als würdest Du unter Hypnose handeln

Also lassen wir uns Zeit damit, das zu verinnerlichen!
Und deshalb nochmal ganz klar formuliert:

Die Bank erschafft Buchgeld aus dem Nichts, ohne ihre Reserven anzurühren oder andere Banken zu kontaktieren aufgrund Deines Zahlungsversprechens.
Und Du gibst diesem Buchgeld einen Wert, indem Du Deine Sicherheiten plus Zinsen an die Bank verpfändest.

Und bevor ich diesen ersten Teil unterbreche, möchte ich nur vorab schon mal erwähnen:

Die WeRe Bank schöpft Geld für mich aus dem Nichts anhand meines Zahlungsversprechens und bucht es als Guthaben auf mein Konto.
Die WeRe Bank verlangt aber KEINE Zinsen.
Und die WeRe Bank verlangt auch KEINE SICHERHEITEN.
Und die WeRe Bank verlangt auch keine monatlichen Zahlungen, sondern den ganzen Batzen auf einmal IN 10 JAHREN.
(WICHTIG: Dass wir den „Batzen“ durch Ausübung unserer Hobbies und damit gleichzeitig einem Dienst an der Gemeinschaft noch vor dem Ende der 10 Jahre „abbezahlt“ haben werden, wird an anderer Stelle noch ausführlich behandelt werden)

Für mich hört sich das DEUTLICH attraktiver an als das Angebot jeder Systembank, die Sicherheiten und Zinsen von mir will.

Aber bitte. Die Geschmäcker sind unterschiedlich.
Der ein oder andere schläft vielleicht ruhiger, wenn er weiss, dass das Geld, das er jetzt ausgeben kann, durch seine Sicherheiten gedeckt ist.
😉

Ok, jetzt hab ich lange monologisiert und mach erst mal Pause.
Aber wir gehen nach und nach auf alle Punkte ein, die Martin zur Diskussion stellt.
Ihr werdet wieder von mir hören.

Ich LIEBE Euch,

richard

3. Nuklearer Zerfall und Bewegung

Hallo Ihr Lieben,

im 3. von 5 Einführungsvideos zu Themen in Herrn Keshes erstem Buch erklärt Herr Keshe, was beim nuklearen Zerfall eigentlich passiert und wie Bewegung entsteht ohne irgendwelche Rohstoffe verbrennen zu müssen.

Nina hat die deutschen Untertitel für uns alle vorgelesen und ihre wunderbare Stimme wurde ins Video synchronisiert, damit Ihr Euch ganz auf den Inhalt und die Gestik von Herrn Keshe konzentrieren könnt.

Das Video könnt Ihr hier ansehen oder runterladen:oder wie üblich, wenn Ihr dem Link „Zu den Downloads der DEUTSCHEN KESHE VIDEOS“ auf der Seite Plasma-DACH.org forlgt:

Viel Vergnügen und Inspiration beim Ansehen und -hören des Videos.